Meilenstein! MorgenWonen baut das 2.000ste Haus zusammen.

2000e woning MorgenWonen

Morgen wird das 2000 Haus von MorgenWonen im Neubauprojekt Hollandse Linde am Katenhorst in Ede aufgebaut.

 

Einzigartiger Prozess zur Herstellung von komfortablen und nachhaltigen Häusern.

Was 2014 mit dem Bau einer einzigartigen Fabrik zur Herstellung komfortabler und nachhaltiger Häuser begann, ist heute ein vollständig rationalisierter Prozess. 2017 wurde eine zweite Produktionslinie hinzugefügt und unsere Fabrik bietet einen kontinuierlichen Baufluss von 440 Häusern pro Jahr. Jetzt werden irgendwo in den Niederlanden täglich zwei neue Zero-on-the-Meter-Häuser (NOM) von MorgenWonen zusammengebaut.

 

3 Arten von Häusern

MorgenWonen startete 2014 mit einem Haustyp und hat heute im Sortiment drei verschiedene Haustypen, die auf unterschiedliche Weise variiert werden können.

 

Produktion erweitert

VolkerWessels wird in den kommenden Jahren erneut stark in Produktionsanlagen investieren. Die in diesem Jahr im Europark bei Coevorden eröffnete Fabrik mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern auf einem 25.000 Quadratmeter großen Gelände ist vollständig automatisiert und wird 2021 weiter ausgebaut. Dies schafft Raum für die Produktion eines sozialen Miethauses und eine weitere Automatisierung erhöht die Flexibilität innerhalb des Bausystems. Infolgedessen wird die Preisliste durch Optionen wie ein Flachdach, eine geräumige Erweiterung und ein zusätzliches Schlafzimmer auf dem Dachboden ergänzt. In den letzten 2 Jahren wurde viel an strukturellen Änderungen gearbeitet, um die Häuser für Deutschland und England in Serie zu produzieren. Dies war erfolgreich und die ersten Projekte in der Nähe von Leipzig und London werden in diesem Jahr realisiert.

Kontakt

BFL Bewehrungs- und Fertigteilewerk Laar GmbH
Vosmatenweg 6, 49824 Laar 

Tel.: 05947 – 911-201
Fax: 05947 – 911-030

Mail: info@bfl-europark.de
Bewerbungen: bewerbung@bfl-europark.de